lexbizz ist eine neue und umfassende Unternehmenslösung für den Mittelstand. Lexbizz XRP wurde von Haufe & Acumatica für kleine und mittelständische Betriebe entwickelt und wird über lexbizz-Partner vertrieben. Die Funktionen für Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft, Marketing und Vertrieb und Produktion lassen sich flexibel und an unterschiedliche Anforderungen anpassen. Alle wichtigen Vorgänge für Dienstleister, Handel und produzierende Unternehmen abgedeckt.

Was kann und hat lexbizz?

Erfahren Sie hier mehr:

Wer ist Acumatica?

Acumatica ist Hersteller des Basis-System von lexbizz. Die deutschen Anpassungen werden von Haufe-Lexware bzw. den lexbizz-Partner erstellt und vertrieben, so dass Acumatica Cloud ERP, auf dem deutschen Markt bekannt unter lexbizz, perfekt für deutsche Unternehmen angepasst ist.

Acumatica ist ein führender Innovator im Bereich Cloud-ERP mit Kunden auf der ganzen Welt. Dies bestätigen auch Analysten wie Gartner und Nucleus Research.

Acumatica ERP bietet anpassungsfähige Cloud- und Mobiltechnologie mit einem einzigartigen All-inclusive-Lizenzierungsmodell, das jederzeit und überall einen vollständigen Überblick über Ihr Unternehmen in Echtzeit ermöglicht. Über das weltweites Partnernetzwerk bietet Acumatica die gesamte Palette integrierter Geschäftsmanagementanwendungen, einschließlich Finanzwesen, Vertrieb, Fertigung, Projektbuchhaltung, Außendienst, Einzelhandel, Bauwesen und CRM. Es gibt nur eine echte Cloud-ERP-Plattform, die für mittelständische Kunden entwickelt wurde – Acumatica.

Acumatica ist im Besitz von EQT Partners, einer der weltweit führenden Investmentgesellschaften. EQT erwarb Acumatica über dasselbe Investmentvehikel, das auch IFS hält (Fonds VII, IGT Holdings). Die Partnerschaft zwischen IFS und Acumatica bildet ein globales Cloud-ERP-Kraftpaket.

Erfahren Sie hier mehr über lexbizz: